Herzlich willkommen bei der allerland Immobilien GmbH!

In Celle wohnt man einfach gerne. Die Residenzstadt bietet eine hohe Lebensqualität, kurze Wege, vielfältige Freizeitmöglichkeiten und malerische Landschaften am Rande der Süd-Heide. Außerdem in der Innenstadt eine Fachwerktradition, die deutschlandweit ihresgleichen sucht, und für die so mancher Tourist weite Anreisen auf sich nimmt.

Auf den folgenden Seiten stellen wir uns vor: Unser Auftrag, unsere Geschichte und unsere Kompetenzen. Wir können mehr, als nur „vier Wände“ vermieten. Gut und sicher wohnen mit der allerland Immobilien GmbH.

Historie

Die allerland Immobilien GmbH wurde 1930 als Städtische Wohnungsfürsorge gegründet. Schon in unserem Gründungsjahr gingen wir unseren Auftrag an, der Celler Bevölkerung bezahlbaren Wohnraum bereitzustellen. Mit der ersten Siedlung im Blumläger Feld schufen wir 167 Wohneinheiten. Das übrigens seinerzeit mit dem bekannten Architekten des Neuen Bauens, Otto Haesler, dessen baukulturelles Erbe wir zukünftig noch stärker erhalten und entwickeln wollen. 

Auch als 1949 wieder mit dem Wohnungsbau begonnen wurde, zögerten wir nicht lange: Bis 1955 konnten wir den Cellern bereits 500 neue Wohneinheiten zu moderaten Konditionen zur Verfügung stellen. Schnell gingen die Aktivitäten über den Mietmarkt hinaus. So entstanden zwischen 1957 und 1964 im südlichen Stadtbereich über 700 Eigentumswohnungen und –häuser.

Seit 1990 sind wir zwar nicht mehr gemeinnützig tätig, bleiben aber dem Anspruch treu, der unsere gesamte Geschichte geprägt hat: Unser Ziel ist es, mit bezahlbarem Wohnraum eine breite Gruppe potenzieller Mieter anzusprechen und als innovativer Partner die Stadtentwicklung Celles mitzugestalten.

Ihre allerland

Die allerland Immobilien GmbH stellt bezahlbaren Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten zur Verfügung. Mit rund 2.000 Wohnungen, 8 Gewerbeeinheiten und etwa 520 Stellplätzen/Garagen ist das Unternehmen der größte Anbieter am Celler Markt.

Die allerland ist auf den Geschäftsfeldern eines modernen Immobiliendienstleisters aktiv tätig: Wir entwickeln und steuern Immobilienprojekte und bieten unseren Kunden ein umfassendes Immobilienmanagement.

Die allerland übernimmt soziale Verantwortung und initiiert – gemeinsam mit ihren sozialen Partnern – innovative Wohnformen, die eine breite Palette von Bedarfen gewissenhaft in den Blick nehmen. Die 100-prozentige Tochter der Stadt Celle ist eine verlässliche Partnerin im Quartier und der kommunalen Stadtentwicklung.

Die allerland nimmt die Herausforderungen des Klimawandels und des demographischen Umbruchs an: Wir schaffen Netzwerke und bringen uns ein. Wir handeln stets wirtschaftlich und nachhaltig. Wir gestalten Zukunft mit. Endlich zu Hause, Ihre allerland Immobilien GmbH!

Kennzahlen und Daten

 2014201520162017
Wohneinheiten1.9811.9822.0372.039
Garagen/Stellplätze476535515515
Gewerbeeinheiten3888
Wohn- u. Nutzfläche119.857 m²121.607 m²126.757 m²126.970 m²
Leerstandsquote (WE)1,3 %1,6 %1,3 %1,6 %
Fluktuationsquote (WE)12,5 %8,4 %7,2 %8,5 %
Erhaltungsinvestitionen29,35 €/m²27,09 €/m²25,96 €/m²34,60 €/m²
Eigenkapitalquote35,8 %37,1 %38,8 %37,2 %
Bilanzsumme55.169 T€55.202 T€54.693 T€58.531 T€

 


Mitglied der Wohnungswirtschaft

Der GdW ist als größter Branchendachverband für das Durchsetzen der Interessen der eingetragenen Regionalverbände und deren Mitglieder gegenüber Politik, Wirtschaft und Medien zuständig. Er umfasst rund 3.000 Wohnungs- und Immobilienunternehmen in ganz Deutschland.

Die allerland Immobilien GmbH ist Mitglied im Regionalverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Niedersachsen und Bremen e.V. und bringt sich auf vielfältige Weise in die Verbandsarbeit ein.


Ein Foto von einer Computertastatur mit einem roten Button mit der Aufschrift "News"

Aktuelles über die allerland

Zu den Neuigkeiten
Ein Mann hält sein Smartphone in seiner Hand, während er ein Formular herunterlädt.

Downloads zur allerland

Zu den Downloads