Modernisierung

Die allerland steht nicht nur für innovative Neubauprojekte, sondern auch für konsequente Modernisierung und Pflege des Bestandes. Damit sorgen wir zum einen dafür, die Qualität unseres Wohnraums kontinuierlich zu verbessern, zum anderen leisten wir – insbesondere mit energetischen Sanierungen – unseren Beitrag in Sachen Klimaschutz und Ressourcen-Schonung.

Gerade vor dem Hintergrund des demografischen Wandels kommt unseren Modernisierungen besondere Bedeutung zu. So ist der barrierefreie Zugang zu den Wohnungen ein Schlüssel zum selbstbestimmten Leben und fortlaufendes Thema bei all unseren Baumaßnahmen. Hier investieren wir mehr als andere.

Aber auch auf Ebene der Gestaltung leisten wir durch entsprechende Farb- und Außenraumkonzepte einen Beitrag für das gesamte Straßenbild.

Energetische Modernisierung: Gut fürs Klima & für niedrige Nebenkosten

Die Energiepreise steigen seit Jahren stetig und damit auch die Nebenkosten. Um diese für unsere Mieter und Mieterinnen so niedrig wie möglich zu halten, modernisieren wir jedes Jahr 30 bis 50 Wohnungen - natürlich auch unter den Aspekt, Energie zu sparen.

Neben der Ausstattung mit neuen Heizungsanlagen, modernen Fenstern oder anderen energetischen Maßnahmen werden selbstverständlich auch Dächer und Außenfassaden der Häuser und Wohnanlagen der allerland regelmäßig saniert. Durch eine zusätzliche Wärmedämmung lässt sich noch mehr Energie sparen.